Sponsor

Dienstag, 10. Mai 2016

BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄMMMM! Auch die Herren sind Regionalliga-Meister

Auch die Herren konnten am letzten Spieltag der Kleinfeld Regionalliga Niedersachsen die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen.
Mit beinahe Bestbesetzung angereist, sezierten die Göttinger zuerst den Tabellenletzten aus Osnabrück mit 14:0. Der SCW spielte bis auf kurze Phasen extrem konzentriert und zeigte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr (Thanh Binh Tran und Dennis Weihs) eine richtig gute Leistung. 
Das Sturmduo Lukas Gürbüz-Reiß und Garrett Good schlugen einmal mehr wie Bombe ein (zusammen 8 Tore und 4 Assists ). Und: SHUT-OUT für Torwart Peter Rötzsch!

Damit war die Meisterschaft schon in Sack und Tüten, doch der Hunger war immer noch groß.
Nach vierstündiger Pause verschlang der D-Zug aus Göttingen auch das Gastteam aus Uphusen mit 13:3. Trotz unkonzentriertem Beginn glänzte wieder die ganze Mannschaft!

Mit dem Gewinn der Meisterschaft ist die Reise allerdings noch nicht zuende: Am 25./26.6. geht es nach Hochdahl zur DEUTSCHEN MEISTERSCAHFT im Kleinfeld. BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄMMMMMM!!!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen